Schulung für Jägerinnen und Jäger

Jägerinnen und Jäger im Landkreis haben im Juli dieses Jahres wieder die Möglichkeit, sich in der Probenentnahme für die Trichinenuntersuchung bei Wildschweinen und Dachsen schulen zu lassen. Die Schulung ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn tierische Lebensmittel durch die Jägerinnen und Jäger behandelt und in Umlauf gebracht werden. […]

Weiterlesen…

Grüße zum Jahreswechsel

Ein aufregendes Jahr 2022 neigt sich dem Ende. Auch wenn uns Corona nicht mehr so stark wie im Vorjahr einschränkte, waren die Teilnehmerzahlen an der Jahreshauptversammlung und die nochmalige Terminverschiebung dieser Thematik geschuldet. Glücklicherweise hat uns die ASP im Land dieses Jahr nicht erreicht, welches nicht nur die schweinehaltenden Betriebe […]

Weiterlesen…

Sonderheft Wildbrethygiene

Ab sofort können Mitglieder der Jägerschaft Hettstedt und Lehrgangsteilnehmer des Jungjägerkurses das Pirsch-Sonderheft Nr. 2 „Innere Organe Normalzustand – Bedenkliche Merkmale“ zum rabattierten Sonderpreis von 10 Euro in der Geschäftsstelle der Jägerschaft nach vorheriger Terminabstimmung erwerben. […]

Weiterlesen…

Grüße zum Jahreswechsel

Liebe Weidgenossinnen und Weidgenossen, ein aufregendes Jahr 2021 neigt sich dem Ende. Ein weiteres Jahr unter Corona-Bedingungen hat uns sehr viele Zugeständnisse abgerungen. Auch das Leben in der Jägerschaft war von diesem Thema sehr stark beeinflusst. Wir mussten unsere Mitgliederversammlung 2021 zweimal verschieben. […]

Weiterlesen…

Wildbrethygiene und Wildvermarktung

Mit freundlicher Unterstützung des Landesjagdverbandes Baden – Württemberg können wir heute eine aktuelle Präsentation zur Wildbretvermarktung zur Verfügung stellen. Ein Weidmannsdank geht dafür von uns nach Baden-Württemberg. In enger Zusammenarbeit und aktiver Unterstützung durch Frau Dr. Reichelt, […]

Weiterlesen…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner